Werden Sie Teil unseres Teams!

Ob Business Development, Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb oder Service: Wir stellen kontinuierlich neue Mitarbeiter ein.

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • spannende Tätigkeiten in einer dynamischen Zukunftsbranche
  • einen vertrauensvollen Umgang, flache Hierarchien und ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • individuelle Förderung und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten und eine ausgeglichene Work-Life-Balance

Sie interessieren sich für spannende Zukunftsthemen? Sie sind engagiert und flexibel, übernehmen gern Verantwortung und haben eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität?

 

Bewerben Sie sich bei uns! Gemeinsam bringen wir die Energie- und Verkehrswende voran!

 

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen von erfahrenen Branchenprofis und Fachspezialisten sowie von engagierten Berufseinsteigern!

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen per E-Mail an:

 

Faber Infastructure GmbH
Herrn Ulrich Spies, Personalleiter
Lebacher Straße 152-156
66113 Saarbrücken

Telefon: +49 681 9711 170
E-Mail: personal@faber-infrastructure.com

 
 

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier:

Stellenausschreibung „Leiter technischer Service“

Die Faber Infrastructure GmbH ist ein innovativer Produkt- und Lösungsanbieter und Technologievorreiter in den Bereichen Energie und Mobilität, der den Anforderungen der verschiedenen Absatzmärkte mit innovativen und nachhaltigen Lösungen begegnet. Wir bieten nachhaltige und innovative Produkte und Lösungen im Bereich der mobilen Stromerzeugung und Speicherung für netzferne Regionen sowie im Bereich „E-Mobilität“ mit Komplett-Lösungen rund um E-Fahrzeug-Flotten, Ladeinfrastruktur und technischen Services.

Im Rahmen der Wachstumsstrategie sind wesentliche Geschäftsfelder analysiert und festgelegt worden, die von entscheidender Bedeutung für die zukünftige Unternehmensentwicklung sind. Mit dem weiteren Aufbau des Geschäftsbereichs „Energie“ steht in Kürze die Markeinführung einer mobilen Off-Grid-Stromversorgungslösung an.

 

Hierzu suchen wir den „Leiter technischer Service“ für den Geschäftsbereich „Energie“ / Off-Grid-Stromversorgung.

 

Aufgabenbereich und Verantwortung:

Der zukünftige Stelleninhaber soll den Bereich „Aftersales“ für o.g. Geschäftsbereich entsprechend verantwortlich mit aufbauen und gemäß geltenden Markterfordernissen konsequent weiter ausbauen. Der zukünftige Stelleninhaber berichtet direkt an die Geschäftsführung der Faber Infrastruktur GmbH. Perspektivisch steht mit erfolgreicher Geschäftsentwicklung der sukzessive Aufbau eines Service-Teams mit entsprechender Führungsverantwortung an.

 

Ausbildung:

Ausbildung als Techniker/Meister oder Diplom-Ing. im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder Maschinenbau, alternativ Bergbau-Ingenieur

 

Berufserfahrung:

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich technischer Service im allgemeinen technischen Anlagen-, Energieanlagen- oder Maschinenbau, idealerweise außerhalb von Europa
  • Langjährige Erfahrung in der Instandhaltung, Wartung und Reparatur und idealerweise Weiterentwicklung technischer Anlagen, Maschinen, elektrotechnischer Steuerungen, Notstromaggregaten und Off-Grid Anlagen
  • Erfahrungen im Bereich Erneuerbare Energien, Photovoltaik und Speichertechnik wünschenswert
  • Expertise in den Bereichen Programmierung, Steuerung, Kommunikation und Netzwerktechnik, idealerweise über CAN-Bus, TCP/IP MOD Bus
  • Verantwortlicher Aufbau und Weiterentwicklung von Service-Prozessen
  • Führungserfahrung
  • Fundierte Erfahrung im Aufbau, Führung und Weiterentwicklung von Lieferanten- und Kundenbeziehungen inkl. Vertrags- und Gewährleistungsmanagement
  • Planung und Durchführung von Service-Schulungen im Werk und bei Kunden

 

Persönliche Merkmale:

  • Starker Praxisbezug, mit ausgeprägter „hands on“- Mentalität, Dynamik und Durchsetzungsvermögen.
  • Starke technische Problemlösungsorientierung und Lösungskompetenz.
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme in einem Startup- Umfeld mit viel Gestaltungswillen.
  • Kommunikationsstärke, sicher, erfahren und souverän im Kundenumgang, auch in kritischen Problemsituationen
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Uneingeschränkte Reisebereitschaft, mitunter auch ins Ausland.
  • Fremdsprachenkenntnisse: Englisch, idealerweise auch Französisch in Wort und Schrift